SLT - Selektive Laser Trabekuloplastik

Die SLT ist eine Methode, die auf natürlicher Weise eine signifikante Druckminderung erzielt. Sie ist mit der medikamentösen Therapie vergleichbar, allerdings deutlich kostengünstiger, schneller und patientenfreundlicher.

  • Keine Schädigung des Trabekelwerkes
  • Nebenwirkungsfrei
  • Weltweit anerkannte Behandlung für das Offenwinkelglaukom

 Yag-Kapsulotomie

In einigen Fällen kann es nach einer Grauen StarOperation zu dem so sogenannten Nachstar (Kapselfibrose) kommen. Dabei trübt sich ein Teil der Kapsel hinter der neuen Linse ein. Mit dem Yag-Laser können wir diese Eintrübung in wenigen Minuten ohne Operation entfernen.

 

Der Nachstar kann danach nicht wieder auftreten. Die Behandlung ist absolut schmerzfrei, hat kein Blutungsrisiko und wird nur einmalig durchgeführt.



Optische Kohärenztomografie (OCT)


Die OCT liefert hochauflösende und präzise Schnittaufnahmen des Gewebes, die einem Mikroskopbild ähneln. Beurteilt und dargestellt werden können die Schichten des Sehnervs, der Netzhaut wie die Nervenfaserschicht, die Ganglienzellschicht  und die Hornhaut.

Wie läuft die Untersuchung ab?
Die Untersuchung mit dem OCT geht schnell, tut nicht weh und bringt keinerlei Beeinträchtigungen mit sich. Der Vorteil der OCT-Aufnahmen: Bei einer Folgeuntersuchung können die Aufnahmen an exakt derselben Stelle wiederholt werden, so dass eine sehr zuverlässige Verlaufs- und Therapiekontrolle möglich ist.

Messung der Hornhautdicke (Pachymetrie) Die Hornhautdicke hat bei der Bestimmung des Augeninnendrucks einen wichtigen Einfluss auf die Genauigkeit der Messung. Bei einer Hornhaut, die dünner ist, wird ein zu niedriger, bei einer Hornhaut, die dicker ist, wird ein zu hoher Augeninnendruck gemessen.

 

Unter anderem bei diesen Krankheitsbildern und Verdachtsmomenten kann die OCT sinnvoll sein:

·               Altersabhängige Makuladegeneration (AMD)

·               Diabetische Netzhauterkrankung (Retinopathie)

·               Grüner Star (Glaukom)

·               Verschlüsse der Netzhautgefäße

 

·               Verschiedene andere Netzhauterkrankungen